Der bundesweite Vorlesetag fand dieses Jahr am 16. November statt.

Die Schüler unserer 2. Klassen waren wie jedes Jahr in den Kindertagesstätten unseres Einzugsgebietes zu Gast und haben den Kindergartenkindern vorgelesen.

Alle Schüler haben sich lange und intensiv darauf vorbereitet!

Die Klasse 2b besuchte die Kindertagesstätte Schölkestraße. Wir wurden zunächst herzlich von der Leiterin Frau Eggers und ihrem Team empfangen. Die Schulkinder verteilten sich auf die Tiger- und die Bärengruppe und es war erst einmal Frühstückszeit!

Anschließend haben die Schulkinder an vielen gemütlichen Orten vorgelesen, erzählt und die Bilder in den Büchern wurden gemeinsam betrachtet.

Die „Großen“ und die „Kleinen“ zeigten erstaunlich viel Ausdauer und die Schulkinder waren sehr stolz auf ihre Leistung.

Während einer Abschlussrunde, an der die zukünftigen Schulkinder der Kita teilnahmen, gab es viel Lob, eine Vorleseurkunde und sogar ein Geschenk für jedes Kind der Klasse 2b. Anschließend durften alle Kinder noch gemeinsam draußen toben.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Eggers und dem Team der Kita Schölkestraße! Es war ein schöner Vormittag!